[01] . . . . . Nachrichten

No items found.

[02] . . . . . Termine

F. X. Šalda Theater in Liberec

○④
4 + 19

Oratorium von Josef Mysliveček

Rolle: Eva

[03] . . . . . Bio

Ich bin Jolana. Opernsängerin. Mezzosopran. Nach Studium in Prag ging ich an die Musikhochschule in Frankfurt am Main, wo ich in der Klasse von Hedwig Fassbaender und Klesie Kelly-Moog vier unvergessliche Jahre der Arbeit und Selbstfindung erlebte. Meine Leidenschaft für Musik führte mich in verschiedene Länder, über Frankreich, an deutsche Theater, z.B. nach Erfurt, Frankfurt oder an die Staatsoperette Dresden, wo ich drei Jahre als Solistin verbrachte. Ohne Musik wäre ich nicht der Mensch, der ich jetzt bin. Das größte Geschenk sind jedoch die Menschen, die ich auf meiner bisherigen Reise treffen durfte – sei es meine jetzige Lehrerin Christina Vasileva, Helmuth Deutsch, Brigitte Fassbender, oder jeder Zuschauer, der Zeit findet und zu einem Konzert oder ins Theater kommt. Ich arbeite täglich daran, mit meiner Kunst das Leben und all seine Schattierungen feiern zu können. Die reinste Form von Emotionen zu vermitteln und die Essenz jeder Rolle so gut wie möglich zu verkörpern, sodass eine Magie entsteht, die nur Live-Kunst hervorbringen kann.

[04] . . . . . Vergangene Verträge

[06] . . . . . Ehrungen und Auszeichnungen

2022 . . . . . Éva Marton Wettbewer - Sándor Palace Preis, Preis der Liszt Akademie, Preis der Hungarischen Oper

2022 . . . . . IVC ‘s-Hertogenbosch Finalist

2021 . . . . . Gabriela Beňáčková Wettbewerb - 2. preis, Preis der Thüringen Philharmonie

[07] . . . . . Ausbildung und Meisterkurse

WeimarHFM Franz Liszt

Hedwig FassbenderHfMDK Frankfurt